Beantragung von Ehrennadeln

Wir unterscheiden zwischen

  1. Ehrennadel des Bundes Deutscher Rassegeflügelzüchter in Silber (Vorraussetzung 20 Jahre ununterbrochene Mitgliedschaft oder 15 Jahre Vorstandstätigkeit) und in Gold (35 Jahre ununterbrochene Mitgliedschaft oder 25 Jahre Vorstandstätigkeit) sowie hohe züchterische Leistungen - siehe orangenen Satzungsordner unter 9.1- und
  2.  Ehrennadel des Landesverbandes Rheinland-Pfalz in Silber (Voraussetzung 15 Jahre Mitgliedschaft) und in Gold (Vorraussetzung 30 Jahre Mitgliedschaft ( kostenpflichtig)

Die Anträge für die Nadeln können im BDV-Programm  ausgedruckt werden.


Reihenfolge der Vergabe:

1. LV - silber

2. BDRG - silber

3. LV - gold

4. BDRG - gold

 

Im BDV Programm gehen Sie bitte wie folgt vor:

Im Hauptmenü links unten den Button "Ehrungsvorschläge" anklicken, Bearbeiter auswahlen und weiter den Angaben folgen bzw. die gewünschte Ehrung aussuchen. Das Programm zeigt die zu ehrenden Mitglieder ausfgrund der eingepflegten Daten an. Bei den Bundesnadeln muss aber ein strenger Maßstab angelegt werden ( siehe BDRG-Satzungsordner  Punkt 9.1), da nicht nur die Jahre zählen, sondern auch die besonderen züchterischen Leistungen. Deshalb hatten wir ja auch die Landesnadeln eingeführt für Mitglieder, die den besonderen Anforderungen des BDRG nicht entsprechen können ( z.B. passive).

 

Man sollte also auch diese Ehrungsdaten ins Programm aufnehmen, um den Überblick zu behalten. Leider wird dies noch viel zu wenig in Anspruch genommen!


Antragsformulare für die Vergabe von Ehrennadeln des LV und des BDRG

Antrag auf Vergabe der silbernen und goldenen Ehrennadel des BDRG
Antrag+BDRG-Ehrennadel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 11.3 KB
Anmeldeformular für die LV Ehrennadeln
LV-Ehrennadeln überarbeitet 05-2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 153.2 KB

Antrag und Richtlinien Meister der Rheinl.-Pfälz. Rassegeflügelzucht

Hinweis:

Bitte die Richtlinien lesen.

Der Antrag besteht aus zwei Formularen. Die Excel Tabellen können am PC ausgefüllt und dann ausgedruckt werden.

Richtlinien Meister der Rheinl.-Pfälz. Rassegeflügelzucht
Bestimmungen zum Antrag Meister der r
Adobe Acrobat Dokument 82.2 KB
Formular 1 zum Antrag zum Meister der RLP Rassegeflügelzucht
Antrag Ehrenmeister 02.xls
Microsoft Excel Tabelle 29.5 KB
Punkteschlüssel zum Ausfüllen von Formular 2
Punkteschlüssel.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 26.9 KB
Formular 2 zum Antrag zum Meister der RLP Rassegeflügelzucht
Antrag Ehrenmeister 12 - Entwurf neu.xls
Microsoft Excel Tabelle 25.6 KB

Antrag auf Ernennung zum Bundesehrenmeister und Bestimmungen für die Errechnung

Antragsformular BDRG Bundesehrenmeister
BDRG Antrag Bundesehrenmeister.jpeg.jpg
JPG Bild 423.3 KB
Bestimmungen BDRG Bundesehrenmeister
Bestimmungen für die Errechnung der Bund
Adobe Acrobat Dokument 67.2 KB

Termine für die Antragstellung

Termine für Ehrungen (Eingang beim LV-Vorsitzenden):

 

 

Anträge für Goldene und Silberne Ehrennadeln des BDRG:

30. Juni und 31. Dezember des Jahres

 

 

Anträge für Meister/in der Rheinland-Pfälzischen Rassegeflügelzucht:

01. September des Jahres

 

 

Anträge für Silberne und goldene LV-Ehrennadeln:

30. Juni und 31. Dezember des Jahres