Bezirksverband Rhein-Mosel-Nahe-Hunsrück

Berichte und Informationen

2019

13.09.2019

Bericht zur Herbstversammlung

 

Am Sonntag, dem 8. September 2019, fand die alljährliche Herbstversammlung des Bezirksverbands Rhein-Mosel-Nahe-Hunsrück in Gemünden in den Räumen des KTZV Simmern statt.

Die im März 2019 als Nachfolgerin von Gerd Roth gewählte BV-Vorsitzende Birgit Schmitt-Paeslack eröffnete die Sitzung und begrüßte die anwesenden Vertreter der Vereine. Sie bedauerte, dass der BV Ende 2019 wiederum einen Verein verlieren wird und stellte Möglichkeiten für mehr Öffentlich­keitsarbeit und Erneuerung der Vereine vor. Auch legte sie den Vereinen ans Herz, mehr in die Jugendarbeit zu investieren, indem verstärkt neue Veranstaltungen speziell für Familien mit Kindern angeboten oder im Rahmen bereits bestehender verstärkt Angebote für Kinder und Jugendliche durchgeführt werden könnten.

Auch die verkürzten Impfabstände bei der ND-Impfung und die damit einher gehenden Schwierigkeiten böten für die Vereine eine Möglichkeit, neue Mitglieder zu gewinnen. Der Impfstoffbezug sei trotz Ausnahmegenehmigung des Ministeriums nicht immer einfach, so dass die Vereine diese Lücke füllen und sich um die Koordination der Impfungen kümmern könnten. Viele Geflügelhalter, die vielleicht auch aktuell nur Halter von Legehühnern seien, seien dankbar für diese Möglichkeit. Außerdem vertrete sie die Auffassung, dass der Hybridhuhnkäufer von heute der Rassegeflügelzüchter von morgen sein könnte. Viele Menschen seien sich gar nicht mehr darüber im Klaren, dass es nicht nur weiße, braune und schwarze Hühner gebe, sondern auch gebänderte, gesperberte, getupfte, gesäumte und noch viele mehr. Die Hühnerherden könnten durchaus wieder bunter und manche seltene Hühnerrasse dadurch erhalten werden.

Birgit Schmitt-Paeslack informierte zudem vom Züchtertag des Landesverbands Ende August in Mörstadt und der dort stattgefundenen Informationsveranstaltung der Firma MSD. Auch das neue Milbenmittel Exzolt wurde vorgestellt. Außerdem soll die ND-Impfung demnächst in einer anderen Form abgegeben und in der Handhabung für den Impfbeauftragten und Halter einfacher werden.

Weiter informierte sie über Themen aus der Gesamtvorstandssitzung des Landesverbands vom Vortag, berichtete über die vorliegenden Meldungen zur Landesverbandsschau am 5. und 6. Oktober 2019 in Osthofen und machte noch einmal intensiv Werbung für die Zuchtbuchstammschau in Alzey am 9. und 10. November 2019 sowie die beiden Bezirksverbandsschauen. Auch in diesem Jahr habe es sich angeboten, die BV-Schau zu teilen. So fände wie im vergangenen Jahr die BV-Ausstellung für Tauben in Bad Münster a.St.-Ebernburg am 2. und 3. November 2019 statt, durchgeführt vom Rassetaubenverein „An der Nahe“, der zudem in diesem Jahr sein 50jähriges Bestehen feiert. Am 30. November und am 1. Dezember 2019 findet in Gemünden in den Räumlichkeiten des KTZV Simmern die BV-Schau für Hühner, Zwerghühner und Wassergeflügel statt.

 

Im Anschluss an die Versammlung fand noch eine Jungtierbesprechung im angrenzenden Ausstellungsraum statt, die von Gerd Roth durchgeführt wurde.

Birgit Schmitt-Paeslack

Rassetaubenverein An der Nahe feierte Sommerfest im Jubiläumsjahr

Der Bericht zum Sommerfest des RTV kann hier heruntergeladen werden:

Sommerfest des RTV An der Nahe
RTV - Text zum Sommerfest im Jubiläumsja
Adobe Acrobat Dokument 500.4 KB

2018

Taubenzüchter vom Rassetaubenverein "An der Nahe" auf Nationale erfolgreich


Bericht zur JHV 2018
Presse JHV BZV 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 190.3 KB

2017

Protokoll der Jahreshauptversammlung 2017

Protok-JHV-BZV-2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 208.1 KB

17.01.2018

 

Bericht von der BV-Schau 2017

 

Der Bericht von Gerd Roth kann hier heruntergeladen werden:

BV-SCHAU 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 202.4 KB

1,0 Breslauer Tümmler gelb V 97 LV Band. Züchter Wilfried Müller, Gemünden

Ortsbürgermeister Kaiser der Gemeine Gemünden gratuliert Wilfried Müller zum Titel Bezirksmeister Tauben 2017. Im Hintergrund Gerd Roth 1. Vors. BV RMNH


25.04.2017

Der Jahresbericht des  1.Vorsitzenden Gerd Roth kann hier heruntergeladen werden:

Jahresbericht 2016 Bezirskverband Rhein-Mosel-Nahe Hunsrück
Jahresbericht 2016 BV RMNH.pdf
Adobe Acrobat Dokument 110.1 KB

29.03.2016

Der Jahresebericht des 1. Vorsitzenden Gerd Roth kann hier heruntergeladen werden:

Jahresbericht 2015 Bezirksverband Rhein-Mosel-Nahe-Hunsrück
Jahresbericht Bezirksverband.pdf
Adobe Acrobat Dokument 106.9 KB